ecco

Berge machen schweigsam.
Wüsten machen schweigsam.
Menschen machen schweigsam.

Wir können froh sein, wenn in dieser
Schweigsamkeit Wesen uns
wohlgesinnt sind,
wenn lebendige Lichter brennen,
wenn die Liebe aufgehoben ist
vom Staub ihrer Knechtschaft
und das Herz in sich ruht
ohne Fremdheit.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.