grenzwertig

Wie vieles andere auch, so kommt einem der Planet Erde zuweilen sehr klein vor, das kennt man ja von Bildern, auf denen die blaue Kugel zu sehen ist, an sich ein Fremdling, der Leben gewähren lässt, oder aber gar nicht weiß, was Gewährenlassen von Leben ist, oder sie, die Erde, betanzt und besungen und dringend benötigt für das, was die Spezie Mensch denkt zu brauchen von ihr, nämlich sie, die Erde, die Welten aus sich herausgebären lässt, als gäbe es nirgendwo eine stabile Grenze. Aber es gibt sie. Und ehrlich! Wir werden nie wissen, ich meine Wissen auf den Ebenen, wo Wissen ungehindert vorhanden ist, werden wir nie wissen, wo der Impuls ausging, der den mit uns vorüberziehenden Corona-Dampfer in Fahrt gebracht hat. Auch ‚Wuhan‘ ist nur ein Wort, wenn auch ein passendes, für das Tor, das Wuhan-Tor, durch welches das Unerklärliche hereinkommen konnte. Vielleicht spricht deshalb manche das Surreale so an, weil es sich nahe heranwagt an den schier undurchdringlichen Dunst der Erscheinungen, den es aber zu durchdringen gilt, denn er entpuppt sich als die Schutzhülle der Quelle. Jetzt starren unsere Augen aufs nach innen pulsierende Meer oder bedenken die Fahrtrichtung, und wohin und wie weit die Schiffe gemeinsam fahren, und wo und wann und wohin nicht. Später wusste keiner, und man rätselte auf globaler Ebene, wie es dem Boten gelungen war, der gefürchteten Piratenkönigin, die unterwegs war, unter einem Totenkopf segelnd (‚Die Flotte der Sombrosa‘) unterwegs war also zu ihrer Schwester, dort aber nie ankam. Denn dem Boten war es gelungen, keiner weiß wie, zu ihr durchzudringen und verfolgte mit starrem, leergefegtem Blick das langsame, schildkrötenaffine Öffnen des Schriftstücks durch die schmalen und kräftigen Finger der Piratin. Dann wurde es kühler. Die Blumen fielen vorzeitig in Schlaf. Was dort stand auf den dunklen Blättern,, mit dem Blut des Säugetiers geschrieben, wird nie ein Lebewesen erfahren, denn sie verschwanden im Opferfeuer, und ich war ja selbst nicht dabei, wie soll ich es wissen!? Hier meldet sich der Bastelkurs auf dem Corona-Dampfer:  Heute basteln wir uns über eine Konferenzschaltung eine Grenze. Ja, wie mag die denn aussehen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.