Vielfach ist Herkunft

Vielfach ist Herkunft. Nicht, dass du nur
denkend verweilst. Mit oder ohne Zeugen-
Verhältnis werden manche einfach eingelassen.
Wieder andere warten in der langen Schleife
und wissen oft gar nicht, warum. Es rührt sie
dieses und jenes, ein Hin und ein Her. Hie und
da will Einer oder Eine im Vergangenen ein
Jetztsein beweisen und halten. Da hat das
versteinerte Tier schon mühsam gelächelt:
Wer bist du? Wer bist du?
Fahr deinen kostbaren Wagen ganz nahe heran
an den Wiegenrand, zeig her deinen Bildungs-
stand und dein ganz persönliches Markenzeichen,
deinen Bühnenausweis, die weichen Stellen an
deinem Auftrittsgewand. Gib zu, du sitzendes
Wesen, dass d u es bist, die gelernt hat, unter
Sternen zu gehen, und berichte wahrheitsgetreu
und den nackten Fakten entsprechend von deinem
Gang auf der Erde, als Welt noch nicht müde
wurde durch dich. Dein Erzeugen und Erfinden
der blinden Schriftkälte. Was hat das mit deiner
Erfüllung zu tun? Der Fahrer des Wagens, hörten
wir später, suchte das Weite.

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.